Mehr als Wellness

Thalasso: Heilkraft der Nordsee

Heilung durch die Kraft des Meeres: Die niedersächsische Nordsee bietet einzigartige Behandlungsmöglichkeiten.

Die niedersächsische Nordseeküste und die Ostfriesischen Inseln verfügen über ein einzigartiges Reizklima, welches bei verschiedensten körperlichen und seelischen Beschwerden Linderung bringen kann. Von Hannover aus kommen Sie komfortabel und schnell an die Nordsee.

Thalasso – Heilkraft aus der Nordsee

Eine Thalasso-Therapie ist eine Behandlung mit Inhaltsstoffen aus dem Meer. Schon im antiken Griechenland kannte man die heilende Wirkung des Meereswassers - der griechische Dichter Euripides wusste, dass das Meer uns von Krankheiten heile.

Das salzige Wasser der Nordsee enthält viele lebenswichtige Mineralstoffe und Spurenelemente. Die Therapie erfolgt mit kaltem oder warmem Meereswasser, auf rund 34 Grad erwärmt entfalten viele Inhaltsstoffe des Wassers dabei ihre optimale Wirkung.

Die Thalasso-Anwendungsbereiche

Thalasso stellt eine außergewöhnliche Therapieform dar, die in Deutschland nur an den niedersächsischen Küsten zu finden ist.

Die therapeutische Wirkung des Reizklimas mit Meereswasser, Meersalz, Schlick und Algen hilft bei Atemwegserkrankungen, Hautkrankheiten, Rheuma aber auch bei seelischen Beschwerden, wie Stress und Erschöpfungszuständen. Allergiker schätzen das Meeresklima ebenso. Massagen und Saunagänge runden die Thalasso-Anwendungen ab.

Die Thalasso-Therapie

Am Anfang jeder Thalasso-Kur steht eine medizinische Untersuchung. Danach wird ein individueller Behandlungsplan aus verschiedenen Anwendungen erstellt, in denen Meereswasser, Meeresalgen, Meeresschlamm und Meeresluft kombiniert werden. Menschen mit gesundheitlichen Problemen, wie zum Beispiel Schilddrüsenüberfunktion, Jodunverträglichkeit, Bluthochdruck sowie Nieren- und Herz-Kreislaufproblemen sollte vor einer Thalasso-Kur oder -Anwendung unbedingt einen Spezialisten konsultieren. Der Hauptfokus liegt bei allen Anwendungen auf der Heilkraft des Meeres.

Norderney – „DIE Thalasso-Insel“

Norderney ist eine der sieben Ostfriesischen Inseln an der Nordseeküste, mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Die ostfriesische Insel beherbergt das größte Thalasso-Zentrum Deutschlands und nennt sich nicht nur aus diesem Grund „DIE Thalasso-Insel“.

Thalasso-Standorte in Niedersachsen

Zahlreiche ostfriesische Inseln bieten Thalasso-Therapien an, jede ist für sich ein begehrtes Urlaubsziel – grün und ursprünglich. Wenn es an der Festland-Küste mit ihren weiten Salzwiesen und dem zu Wanderungen einladenden Wattenmeer bleiben soll, bietet Niedersachsen ebenso viele Möglichkeiten.